Unsere Versandkosten

Nationaler Versand

Die Lieferung unserer Artikel nach Deutschland erfolgt nach folgenden Bedingungen:
Alle Preise gelten zzgl. gesetzl. MwSt.
Wir versenden innerhalb Deutschland versandkostenfrei.
Der Versand erfolgt schnellstmöglich und auf Gefahr des Käufers. Die Versandart bleibt uns überlassen. Mit Übergabe der Ware an das Transportunternehmen geht die Gefahr auf den Käufer über.
Es kann eine Frühdienst-Zustellung vereinbart werden, sofern die Bestellung weder Arzneimittel noch Gefahrstoffe beinhaltet. Die Kosten für diese Sonderleistung belaufen sich auf € 19,50.
Für die Warenkorbwerte unter € 75,00, berechnen wir einen Mindermengenzuschlag in Höhe von € 6,90.

Gesetzliche Bestimmungen (§1a AM-HandelsV und GDP) verpflichten alle Beteiligten in der Lieferkette zu einem dokumentiert temperaturstabilen Transport für besondere Artikel. Die zusätzlichen Kosten für diese Spezialdienstleistung stellen wir bei den entsprechenden Artikeln in Rechnung.

Bitte beachten Sie: aus logistischen Gründen, kein Versand an Packstationen oder Postfilialen möglich.

 

Internationaler Versand

Die Lieferung unserer Artikel ins Ausland erfolgt nach folgenden Bedingungen:
Die Belieferung ins Ausland erfolgt ausschließlich als steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung nach § 4 Nr. 1b in Verbindung mit § 6a UstG.
Voraussetzung ist eine gültige Ust.-Id.-Nr. Als Rechnungsadresse muss die Adresse der steuerlichen Registrierung verwendet werden. Bei fehlender Ust.-Id.-Nr. wird die Rechnung mit MwSt. ausgestellt.
Bei allen Bestellungen berechnen wir Porto und Verpackung gemäß der unten stehenden Tabelle "Versandkosten-International".
Teillieferungen bleiben vorbehalten, ohne dass sich dadurch die Versandkosten für den Käufer erhöhen. Der Versand erfolgt schnellstmöglich und auf Gefahr des Käufers. Die Versandart bleibt uns überlassen.

Die Lieferung unserer Artikel in Drittländer (außerhalb der EU) erfolgt zu nachfolgenden Bedingungen:

Wir liefern versteuert und verzollt. Bei Lieferungen in Drittländer werden die landesüblichen Einfuhr-Umsatzsteuern (z.B. die Schweiz = 7,7%) direkt von der DENTALVERSENDER GmbH an Sie weiterbelastet. Für den Abwicklungsaufwand sowie sonstige Zölle und Abgaben erheben wir eine zusätzlich Gebühr in Höhe von 5% auf den Nettowarenwert. Sie zahlen keine weiteren Abgaben oder Gebühren an die Versanddienstleister bei Zustellung.

Mit Übergabe der Ware an das Transportunternehmen geht die Gefahr auf den Käufer über.
Für die Warenkorbwerte unter € 75,00, berechnen wir einen Mindermengenzuschlag in Höhe von € 6,90.

Gesetzliche Bestimmungen (§1a AM-HandelsV und GDP) verpflichten alle Beteiligten in der Lieferkette zu einem dokumentiert temperaturstabilen Transport für besondere Artikel. Die zusätzlichen Kosten für diese Spezialdienstleistung stellen wir bei den entsprechenden Artikeln in Rechnung.

Bitte beachten Sie: aus logistischen Gründen, kein Versand an Packstationen oder Postfilialen möglich.
Alle Angaben zu Service- und Dienstleistungen gelten nur für Lieferorte innerhalb Deutschlands.

Tabelle „Versandkosten-International“

LandVersandkosten (netto)
Österreich (AT) € 12,90
Belgien (BE) € 12,90
Bulgarien (BG) € 29,90
Schweiz (CH) € 12,90
Tschechien (CZ) € 12,90
Dänemark (DK) € 19,90
Spanien* (ES) € 19,90
Frankreich* (FR) € 9,90
Vereinigtes Königreich* (GB) € 14,90
Griechenland* (GR) € 19,90
Kroatien (HR) € 19,90
Ungarn (HU) € 19,90
Irland (IE) € 19,90
Italien (IT) € 12,90
Luxemburg (LU) € 12,90
Niederlande (NL) € 12,90
Polen (PL) € 19,90
Portugal* (PT) € 29,90
Rumänien (RO) € 19,90
Schweden (SE) € 35,00
Slowenien (SI) € 12,90
Slowakei (SK) € 19,90
Finnland (FI) € 19,90

* In diesen Ländern können wir einige PLZ Regionen nicht beliefern:

Frankreich PLZ 20000 - 20620; Portugal PLZ 9000-000 - 9999-999; Spanien PLZ 07000 - 07999, 35000 - 35999, 38000 - 38999, 51000 - 52999; Vereinigtes Königreich PLZ mit Anfangsbuchstaben BT, GY, HS, IM, JE oder ZE; Griechenland PLZ 20000 - 99999.